mormon.org weltweit
Mauro: Familienvater, Deutschland, Italien, England, Antwort, Liebe, Mormonen.

Hallo, ich heiße Mauro

Zu meiner Person

Ich wurde in Deutschland geboren, aber im Alter von sechs Jahren zogen wir nach Italien, wo wir nur vier Jahre lebten und dann weiter nach England, wo ich getauft wurde und auf meiner Mission zurück nach Italien ging. Seit dem bin ich wieder in Deutschland, bin glücklich verheiratet und habe zwei Jungs.

Warum ich Mormone bin

Ich bin Mormone weil ich selber wissen wollte ob es ein Gott gibt und ob er mich so Liebt wie es mir als Kind belehrt wurde. Als ich 18 Jahre alt war erhilte ich eine klare Antwort die in mir keinen Zweifel hinterließ.

Eigene Erlebnisse

Wieso wird es immer leichter, uns richtig zu entscheiden, je mehr richtige Entscheidungen wir treffen?

Momentum, je mehr richtige Entscheidungen wir treffen desto mehr nähern wir uns an Gott. Diese Nähe bringt uns Freude und Erkenntnis. Als Menschen suchen wir diese Gefühle und Sicherheit, und dehalb treffen wir gerne weitere richtige Entscheidungen.

Wie ich meinen Glauben lebe

In erste Stelle versuche ich täglich meinen Glauben Zuhause vorzuleben, wo ich meine Rolle als Vater und Ehemann nicht unterschätze.