mormon.org weltweit
Jens: Mormonen.

Hallo, ich heiße Jens

Zu meiner Person

Familie, Evangelium und die Natur sind meine größten Interessen. Ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie und liebe es mehr über das Evangelium zu lernen. Dazu lese ich gerne die Heiligen Schriften und andere Literatur der Kirche. In meiner Freizeit arbeite ich viel in unserem Garten und versuche von meiner Mutter so viel es geht über Pflanzen zu lernen. Um noch mehr Zeit in der Natur zu verbringen, gehe ich auch gerne joggen und spazieren.

Warum ich Mormone bin

Ich bin Mormone, weil ich weiß, dass Jesus Christus lebt und dass die Kirche wahr ist. Meine Eltern haben sich taufen lassen, bevor ich auf die Welt gekommen bin. Ich bin also in der Kirche aufgewachsen. Als ich 8 Jahre alt war, konnte ich mich taufen lassen und weil ich meinen Eltern vertraut habe und meine Freunde in der Kirche sich haben taufen lassen, habe ich das auch gemacht. Als ich dann 10 war, habe ich angefangen die Dinge die ich lernte zu hinterfragen. Ich habe also zu meinem Vater im Himmel gebetet und ihn gefragt, ob das Jesus Christus lebt, ob das Evangelium wahr und ob die Kirche seine Kirche ist. Ich habe eine eindeutige Antwort erhalten, dass alles wahr ist und vor allem, dass Jesus Christus lebt. Seit dem baue ich darauf auf und lerne mehr und mehr über Jesus Christus.

Wie ich meinen Glauben lebe

Ich liebe Jesus Christus und sein Evangelium. Ich versuche so zu leben wie er gelebt hat, indem ich anderen Menschen mit Liebe und Mitgefühl begegne und mich in sie hineinversetze. In meiner Gemeinde arbeite ich viel mit den Jugendlichen zusammen. Bis vor kurzem war ich selbst noch teil der Jugendgruppe und weiß deshalb noch wie die Jungs sich fühlen und was sie bewegt. Wir treffen uns regeläßig und unternehmen etwas zusammen. Wir spielen, machen Sport und lernen gemeinsam mehr über Christus, wie er gelebt hat und wie er uns helfen kann.