mormon.org weltweit
Hannah: Mormonen.

Hallo, ich heiße Hannah

Zu meiner Person

Zusammen mit meinem Bruder, meinen drei kleinen Schwestern und meinen Eltern bin ich in Hessen aufgewachsen. In meiner Freizeit lese und reise ich gerne, aber am liebsten verbringe ich Zeit mit Familie und Freunden.

Warum ich Mormone bin

Meine Großeltern haben sich der Kirche angeschlossen. Dadurch hatte ich die Möglichkeit, die Lehren Jesu Christi von klein auf zu kennen. Das hat mein Leben immer bereichert und mich beschützt. Mit acht Jahren durfte ich dann auch getauft werden und habe versprochen, Jesus Christus nachzufolgen und immer von ihm Zeugnis zu geben. Weil mich das Evangelium so glücklich teilen, möchte ich auf Mission gehen und es mit anderen teilen.

Eigene Erlebnisse

Warum gehen die Mormonen auf Mission?

Jesus Christus hat seinen Jüngern geboten, seine Lehren mit aller Welt zu teilen und sie einzuladen, ihm nachzufolgen und sich taufen zu lassen. Heute gehen wir aus dem gleichen Grund auf Mission. All die Segnungen, die ich als Mitglied dieser Kirche habe, möchte ich auch anderen Menschen ermöglichen. Dieses Licht kann uns glücklich und sicher durch dieses Leben führen und uns ermöglichen, zu Gott zurückzukehren und eines Tages wieder bei ihm zu leben.

Wie ich meinen Glauben lebe

Mein Glaube ist die Grundlage von allem, was ich tue. Weil ich weiss, dass Gott mich liebt und einen Plan für mich hat, macht das Leben jeden Tag Spass. Ich weiss, dass ich jederzeit beten kann und in studiere in den Schriften, um im Alltag von Gott geführt zu werden. Jesus Christus ist mein Erlöser und mein Vorbild. Deswegen bemühe ich mich, meine Mitmenschen mit seinen Augen zu sehen und so zu behandeln, wie er das tun würde. Ich weiss, dass es genug ist, wenn ich mein Bestes gebe und täglich Fortschritt mache.