mormon.org weltweit
Anneliese: Fitness-Trainerin, Kino, Bekehrte, Mutter, Mormonen.

Hallo, ich heiße Anneliese

Zu meiner Person

Hallo ich bin Anneliese, ich arbeite als Fitness-Trainerin. In meiner Freizeit lese ich gerne und ich mag es ins Kino zu gehen. Schokolade und Popcorn mag ich leidenschaftlich gerne. Ich bin Mutter von vier Kinder und seit 35 Jahren verheiratet.

Warum ich Mormone bin

Als ich 19 Jahre alt war, war ich auf der Suche nach dem Sinn meines Lebens.Zu der Zeit traf ich die Missionare der Kirche Jesu Christi der heiligen der letzten Tage. Die Glaubensinhalte die sie mir vermittelt haben, haben mich angesprochen und sich mit dem gedeckt was ich gesucht habe. Es hat sich für mich einfach richtig angefühlt. Als ich das erste Mal in ein Gemeindehaus gekommen bin, fühlte ich mich wie zuhause. Es war mir vertraut. Diese Gefühl hat bis heute angehalten und ich habe ein Zeugnis davon, dass Gott lebt und Jesus Christus sein Sohn und unser Erlöser ist.

Eigene Erlebnisse

Welchen Gewinn haben Sie davon, dass Sie den Plan des Glücklichseins kennen?

Der Plan des Glücklichseins erinnert mich daran, dass ich eine Tochter Gottes bin und dass die Familie ewig bestehen kann. Er hilft mir in den Herausforderungen des Lebens positiv zu denken.

Wie ich meinen Glauben lebe

Ich lebe meinen Glauben aus , indem ich mich täglich Gott zu wende , in seinen Worten ( Bibel , Buch Mormon) lese und seinen Rat für mein persönliches Leben suche. Ich gehe jeden Sonntag in die Kirche und nehme vom Abendmahl . Ausserdem besuche ich mit meinem Mann regelmäßig einen Tempel unserer Kirche.