mormon.org weltweit
Andrea: Mormonen.

Hallo, ich heiße Andrea

Zu meiner Person

Ich durfte mit meiner Familie, in einem wunderschönen Dorf in der Schweiz aufwachsen. Ich habe einen älteren Bruder, zwei Schwestern und natürlich auch wunderbare Eltern, die ich von ganzem Herzen liebe. Nach der Schule durfte ich eine 3 jährige Lehre als Floristin absolvieren. Als ich 20 Jahre alt war, machte ich einen Sprachaufenthalt in Amerika. Nun darf ich 18 Monate, als Missionarin der Kirche Jesu Christi der heiligen der letzten Tage, in New York Rochester dienen. Zu meinen Hobbies, ich mache ganz viele verschiedene Sachen gerne, aber ich mag Sport, zu tanzen, snowboarden, backen, malen und vor allem zu lachen. Ich reise gerne und bin auch sehr interessiert an verschiedene Ländern und Kulturen. Ich liebe Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie zu verbringen.

Warum ich Mormone bin

Weil es mich glücklich macht. Ich weiss, dass der himmlische Vater und Jesus Christus mich lieben. Sie lieben alle Menschen und wollen, dass wir alle zu ihnen zurückkehren können. Ich sehe auch was für einen guten Einfluss das Evangelium Jesu Christi auf die Menschen in dieser Kirche hat. Ich bin dankbar für Jesus Christus und sein Sühnopfer, und auch für das Buch Mormon, und dass ich wissen darf, dass es wahr ist. Wenn ich darin lese, habe ich ein gutes Gefühl und verspühre einen inneren Frieden. In einer Welt die sich immer verändert hat Gott uns etwas gegeben wo wir uns immer fest halten können. Und das Evangelium hilft mir einen besseren Menschen zu werden.

Wie ich meinen Glauben lebe

Ich bin schon seit einigen Jahren in unserer Gemeinde in der Primarvereinigung tätig und ich liebe mit den Kindern zu singen und ihnen das Evangelium zu lehren. Bald darf ich auf Mission meinen Mitmenschen von Jesus Christus erzählen und meinen Glauben, meine Freude und meine Liebe mit ihnen teilen.