mormon.org weltweit
Aaron: Student, Missionar, Fussball, Deutscher, Wirtschaft, Mormonen.

Hallo, ich heiße Aaron

Zu meiner Person

Ich bin gebürtiger Norddeutscher, den es in den Süden verschlagen hat. Zurzeit finde ich Freude am Studentendasein als Wirtschaftswissenschaftler. Ich mag Fussball (Borussia Dortmund :)), fahre im Winter gern Ski, gucke viele Serien, interessiere mich für Geschichte und lese ab un zu auch mal ein Buch :D.

Warum ich Mormone bin

Weil es mich glücklicher macht! Abseits des sozialen Aspekts, der mir viele gute Freunde und auch Mentoren zur Seite stellt, sind es die Lehren des Evangeliums Jesu Christi die meinem Leben einen Sinn geben, ihm Bedeutung zumessen und mir eine klare Richtung vorgeben. Ich finde Antworten auf Fragen sowohl des Alltags, als auch der Ewigkeit. Vor allem der Wert meiner Familie wird mir immer deutlicher. Mormone zu sein gibt mir Ruhe, innere Kraft(an der physischen arbeite ich noch ;)) und es macht mich glücklich!

Wie ich meinen Glauben lebe

Vor nicht allzu langer Zeit war ich als Missionar in den USA (Bundesstaat Wisconsin) und habe jetzt die wunderbare Gelegenheit hier in meiner Gemeinde mit den (meist amerikanischen) Missionaren zusammenzuarbeiten. Das tue ich sehr gern, weil es kaum positivere Menschen gibt als sie. In meinem Alltag bemühe ich mich Christus Beispiel zu folgen. Sein Leben und seine Lehren geben mir einen klaren Verhaltensmaßstab, der mir, insbesondere wenn ich ihn einhalte, tiefe innere Zufriedenheit und Ruhe verschaffen.