mormon.org weltweit
Jenny: Mormonen.

Hallo, ich heiße Jenny

Zu meiner Person

Ich stricke, nähe, male, fotografiere und gestalte gerne. Ein bisschen spiele ich Querflöte und Klavier. Ich koche gerne und liebe die Natur und bin gerne mit optimistischen Menschen zusammen. Mein erstes Kind erwarte ich im Juli 2014.

Warum ich Mormone bin

Jesus Christus ist mein größtes Vorbild. Das Buch Mormon und die anderen Heiligen Schriften sind die Basis auf die ich mein Leben aufbaue. In der Kirche Jesu Christi finde ich alles um glücklich zu sein. Ich glaube, dass die Bündnisse, die wir durch das Priestertum schließen können uns eine Stütze im Leben sind und eine Brücke zur Vervollkommnung. Ich bin davon überzeugt, dass die Führer in der Kirche Jesu Christi von Gott berufene Diener sind.

Wie ich meinen Glauben lebe

Wenn jemand Probleme oder Kummer hat, habe ich die Gabe der Person wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Ich höre Menschen gerne zu und bemühe mich mein Umfeld zu einem besseren Ort zu machen. Ich unterhalte mich gerne übers Evangelium.