mormon.org weltweit
Hanna: Mission, Familie, Sühnopfer, Liebe, Italien, Mormonen.

Hallo, ich heiße Hanna

Zu meiner Person

Ich liebe meine Familie! Sie sind mir sehr wichtig. 18 Monate lang habe ich eine Mission im Norden Italien gedient. In meiner Freizeit unternehme ich gerne was mit Freunden, ich lese auch sehr gerne (hauptsächlich Fantasy), doch ich tanze auch sehr gerne und zu Reisen finde ich auch ganz toll.

Warum ich Mormone bin

Ich liebe meinen Erlöser und Erretter, Jesus Christus. Sein Sühnopfer gibt mir die Kraft und den Frieden den ich in meinem Leben brauche. Die Lehren der Kirche lassen mich die Wahrheit in meinem Herzen spüren und auch die Liebe unseres Himmlischen Vaters.

Wie ich meinen Glauben lebe

Ein großer Bestandteil wie ich meinen Glauben lebe ist das ich täglich in den Schriften studiere, insbesondere das Buch Mormon. Es gibt mir Kraft und Frieden in den Heiligen Schriften zu studieren den sie lehren mich mehr wie Jesus Christus zu sein. Natürlich lebe ich so gut ich kann auch die Prinzipien meines Glaubens, die mir sehr wichtig sind. Ich hatte auch die Gelegenheit eine Mission in Italien zu dienen was mich gelehrt hat was es wirklich bedeutet mehr zu sein wie Christus. Natürlich versuche ich auch ein Vorbild für meine Familie, aber auch alle anderen um mich herum zu sein. Tag für Tag halte ich die Versprechungen die ich meinem Himmlischen Vater gemacht habe um eines Tages wieder zu Ihm zurückkehren zu können.