mormon.org weltweit
Boris: Mormonen.

Hallo, ich heiße Boris

Zu meiner Person

Ich bin 1985 in Zürich in der Schweiz geboren. Ich habe vier Geschwister (Zwei Brüder und zwei Schwestern). Nach der Schule habe ich eine Berufsausbildung zum Chemielaboranten abgeschlossen und bin seither in diesem Beruf tätig. Zur Zeit arbeite ich an der Universität Zürich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter. ich lebe mit meinen drei Afrikanischen Eierschlangen in einer Wohnung in der Nähe von Zürich. In meiner Freizeit schreibe ich mit Vorliebe Geschichten, zeichne und bastle Modelle. Gemeinsam mit meinen Freunden treffe ich mich oft zu Brettspielabenden oder zum Kinobesuch. Um fit zu bleiben trainiere ich regelmäßig Kung Fu und spiele Unihockey.

Warum ich Mormone bin

Als Kind ging ich wohl in die Kirche, weil meine Eltern mich dahin mitgenommen haben. Später, weil ich dort meine Freunde traf. Aber irgendwann kommt für jeden die Zeit wo er seine Überzeugungen hinterfragt und für sich selbst herausfinden will, ob diese richtig sind. Ich habe mich eingehend mit den Lehren unserer Kirche beschäftigt und mich nach einer Zeit gründlichen Überlegens an Gott gewandt. Im Gebet in meinem Zimmer habe ich ihn gefragt, ob ich auf dem richtigen Weg bin und ob das Buch Mormon wahr sei. Ich hatte das Buch Mormon zu der Zeit schon mehrmals gelesen. Während diesem Gebet, habe ich in meinem Herzen gespürt, dass das Evangelium von Jesu Christi, wie es uns in der Kirche gelehrt wird, wahr ist. Ich habe die Nähe und die Liebe Gottes gefühlt und wusste, dass sowohl das Buch Mormon wahr ist, als auch, dass Joseph Smith (Gründer der Kirche und Übersetzer des Buches Mormon) ein Prophet Gottes war. Und dass diese Kirche auch heute noch von einem Propheten geführt wird. Seither habe ich in meinem Leben viele Erfahrungen gemacht welche meine Überzeugung weiterhin bestärkt und gefestigt haben.

Wie ich meinen Glauben lebe

Ich bin als Mormone aufgewachsen. Mit meiner Familie besuche ich jeden Sonntag die Kirchenversammlungen. Ich nehme an den Aktivitäten für Junge Erwachsene Teil und übernehme Aufgaben (Berufungen) in der Kirche. Ich lese jeden Tag in den Heiligen Schriften unser Kirche (Buch Mormon/Bibel/Lehre und Bündnisse) und besuche einmal in der Woche das Institut, wo über diese Schriften diskutiert wird. Ich war für zwei Jahre ehrenamtlich als Repräsentant für die Kirche Jesu Christi (Missionar) in Norddeutschland unterwegs. Ich versuche nach den Grundsätzen und Lehren von Jesus Christus zu leben und ihm nach zu folgen.