mormon.org weltweit
Katharina Menken: Krankenschwester, Hilfsbereitschaft, Deutschland, Mormonen.

Hallo, ich heiße Katharina Menken

Zu meiner Person

Ich bin aus Deutschland (geboren in Dresden) und in der Kirche aufgewachsen. Ich habe ein starkes Zeugnis vom Evangelium Jesu Christi. Nach meinem Abiturabschluss 2009 absolvierte ich bis 2012 eine Ausbildung zur Krankenschwester. Ich arbeitete bis September 2013 in Muenchen als Krankenschwester. Meine Hobbys sind: Singen, Sport (u.a.:Schwimmen, Joggen, Tischtennis und Volleyball), Lesen und Kreatives Gestalten.

Warum ich Mormone bin

Ich bin absoult sicher, dass unser Himmlischer Vater und unser Erloeser Jesus Christus uns alle so sehr lieben. Nichts geschieht auf Erden ohne Grund, ich bin so dankbar fuer alle Erfahrungen, die ich hier sammeln kann. Es gibt keinen anderen Weg zurueck in unser Himmlisches zu Hause, als durch Glaubenstreue und Rechtschaffenheit. Wir sind alle eingeladen taeglich so oft wie moeglich uns Kraft im Gebet zu holen, ich weiss, dass unsere Gebete erhoert werden. Ich moechte anderen dienen und eine wahre Juengerin von Jesus Christus sein. Ich bin so dankbar, dass ich die Heiligen Schriften taeglich nutzten kann, um daraus Kraft und pers. Offenbarungen fuer mein Leben zu empfangen.

Wie ich meinen Glauben lebe

Momentan und bis Maerz 2015 bin ich eine Missionarin der Kirche Jesu Christi und diene auf dem Temple Square in Salt Lake City. Ich bin so dankbar fuer diese grosse Segnung und weiss, dass ich mit der Hilfe Gottes viel Gutes bewirken kann. Ich moechte fuer andere ein Segen sein und sie einladen naeher zu Christus zu kommen, um ewigliche Freude zu empfangen zu koennen. Vor meiner Mission diente ich als u.a.: als Chorsekretaerin, als PV-Lehrerin, als FHV-Sekraeterin und als Gemeindemissionarin. Wir sind Gottes Haende auf Erden. Ich liebe es durch Dienen Gott meine Dankbarkeit und Liebe zu zeigen.