mormon.org weltweit
Christopher Svarstad: Christopher Svarstad, Konvertieren, Mormonen.

Hallo, ich heiße Christopher Svarstad

Zu meiner Person

Ich bin ein ehemaliger Lutheraner. Ich genieße die Orgel spielen und Erlernen neuer Sprachen. Ich spreche Englisch und Deutsch. Ich habe ausführlich in meinem Leben gereist. Meine denkwürdigsten Reise war auf den Grand Cayman mit meiner ganzen Familie. Ich bin ein sehr ausgehende Mensch und ich bin Liebe neue Leute. Ich bin am meisten von meiner Oma-Frances inspiriert. Ich versuche, die Art zu leben, was, die Sie tat, immer das gute im Menschen zu sehen. Sanft und zärtlich, hat Oma genau das. Ich komme aus einer sehr frommen lutherischen Erziehung, meine Eltern erspart keine Schmerzen in der Lehre mich der christlichen Religion. Oma Frances war mein Lehrer, und wir lesen ein andächtig, jeden Abend, bevor ich nach Hause gegangen. Wenn es für sie nicht, wäre ich nicht ich bin heute waren. Ich würde nicht so glücklich wie ich heute bin.

Warum ich Mormone bin

Ich bin ein Mormone, weil ich weiß, dass das wiederhergestellte Evangelium auf true festgelegt ist. Ich liebe aufwachen jeden Sonntag und ich freue mich auf jede Lektion. Ich bin ein konvertieren. Früher habe ich ELCA lutherischen werden. Ich weiß, ich habe die richtige Wahl, um ein Mormone zu sein, ich habe die beste Entscheidung meines Lebens. Ich habe nicht zulassen, dass die lutherischen Pastoren, die mich abhalten die Wahrheit zu verfolgen, wie sie sich so sehr bemüht zu tun. Ich liebe die wunderbaren Nachrichten unserer lebenden Propheten und Apostel. Ich liebe vor allem der Mormon Tabernacle Choir anhören. Hören sie stärkt meinen Glauben und erinnert mich, dass Gott liebt mich, sie klingen wirklich wie ein Chor der himmlischen Engel singen. Ich werde weiterhin sein Evangelium zu folgen, und ich werde weiterhin den Segen des Himmels zu empfangen. Die Kirche wurde so wunderbar zu mir und hat mir geholfen, in schwierigen Zeiten. Die Missionare haben auch wundervoll sein. Ich weiß, dass ich jetzt Ing Gottes wahre Kirche, und wo ich bleibe. Segen kommen diejenigen, die sein Evangelium folgen. Mit sage alles, was im Auge, ich "Ich bin stolz, ein Mormone zu sein." Amen

Eigene Erlebnisse

Können Sie etwas über Ihre Taufe berichten?

Es war der ganz besonderen Tag meines Lebens. Ich war umgeben meine viele besondere Freunde, ich erinnere mich vergießen Tränen der Freude. Die Musik passt perfekt, und es brachte mir viel Freude. Viele Leute aus meiner Gemeinde, wo dort, und auch ein Missionar, der mich, in der Vergangenheit gelehrt gab. Meine wichtigsten Gast war ein besonderer Freund von mir aus Russland. Mein Freund nahm mich anschliessend und es bedeutet so viel für mich, den Freund zu haben, dort zu essen.

Wie ich meinen Glauben lebe

Ich lebe meinen Glauben immer auf der Suche nach einer Möglichkeit, ein nicht-Mitglied über das wiederhergestellte Evangelium zu lehren. Ich habe auch die Orgel für meine Branche gespielt. Zuletzt bei einer Taufe für ein neues Mitglied. Ich lebe meinen Glauben durch immer bestrebt, mein Bestes zu tun, des himmlischen Vaters Gebote zu folgen. Ich habe Segen versprochen wurde wenn ich seinem Wort folgen. Ich bin stolz, ein Mormone zu sein, und ich liebe alles, die was ich gelernt habe und was die Kirche für mich getan hat. Ich weiß, dass die Kirche ist wahr, ich kenne das Buch Mormon ist wahr, und ich weiß, dass Präsident Thomas S. Monson und Joseph Smith wahre Propheten Gottes sind. Ich lebe meinen glauben auch durch mein tägliches Leben zu wissen, dass der himmlische Vater liebt mich und ist leiten mich durchlaufen. Wir danken dir, O Gott, für einen Propheten, die uns in diesen letzten Tagen zu leiten. Wir danken dir für die Verbreitung des Evangeliums, um unseren Geist mit den Sonnenstrahlen aufzuhellen. Wir danken dir für jeden Segen durch deine freigebiger Hand verliehen. Wir erleben es eine Freude, dir zu dienen und Liebe zu deinem Befehl zu gehorchen. Diese Kirche ist in der Tat Gottes wahr und nur lebendige Kirche. Ich weiß, dass es ist. Amen