mormon.org weltweit
Jeff: Mormonen.

Hallo, ich heiße Jeff

Zu meiner Person

Ich bin Amerikaner. Ich spiele gern Videospielen. Rolen-Spielen sind am besten! Zu Zeit bin ich auf Mission in der Frankfurt Deutschland Mission und versuchen Deutsch zu lernen. Ich fahre gern Longboard. Lacrosse ist meine Leiblingssport. I spiele die Ocarina. Wenn ich nach Hause komme, möchte ich mehr oft wandern und zelten gehen. Ich möchte Pilot werden, dazu ist der Plan, Militär, spezifisch United States Air Force, anzuschließen.

Warum ich Mormone bin

Ich war in der Kirche geboren, aber nicht wirklich aktiv. Mit Anwesenheit schon, meine Familie hat damit sicher gemacht, aber geistich war ich nicht wirklich da. Es gab in mir nie Zweifel, dass die Kirche wahr ist. Ich glaubte immer daran, dass Gott da ist und so weiter, aber ich hab nichts damit gemacht. Ich hab gesehen, dass meine Leben besser sein könnte. Darum hab ich den Entscheidung getroffen, auf Mission zu gehen! Jetzt als ich mich mehr mit dem Evangelium beschäftigt hab, hab ich so viel mehr Freude und Frieden und bin einen besseren Mensch geworden. Ich liebe das Buch Mormon, weil es gibt so viele Antworten darin. Ich weiß, dass es von Gott kommt, weil ich darin gelesen und darüber gebetet hab. Es ist aber so schade, dass es so viele Menschen gibt, die von Satan und sein Einfluss geblindet sind. Ich bin dankbar für den Möglichkeit, dem Herrn zu helfen, seine Reich aufzubauen.

Wie ich meinen Glauben lebe

Zum Zeit bin ich Missionar für der Kirche. Ich gehe auf der Straße sowie Tür zu Tür, um der frohe Botschaft dem Evangelium mit dem Deutschen zu teilen. Ich versuche mein Bestes, mein Gott und meine Mitmenschen zu dienen.