mormon.org weltweit
Aaron: Fussball, England, deutsch, Mormonen.

Hallo, ich heiße Aaron

Zu meiner Person

Ich bin 1993 in der Naehe von Hannover geboren und habe die ersten 12 Jahre meines Lebens in einem kleinen Ort namens Niedernwoehren gelebt. Ich bin dann mit meiner Familie nach Frankfurt am Main umgezogen. Meine Familie hat eine sehr wichtige Rolle und einen grossen Stellenwert in meinem Leben. Ich habe drei aeltere Brueder, einen juengeren Bruder und drei juengere Schwestern. Ich habe die Zeit, die ich mit meine Familie verbracht habe immer sehr genossen und grosse Unterstuetzung erfahren. Mein Lieblingssport war schon immer Fussball. Ich spielte Fussball seit meinem 5. Lebensjahr und tat dies aktiv in einem Verein bis ich vor einem halben Jahr meinen missionarischen Dienst angefangen habe. Ich habe viel Zeit und Energie in dieses Hobby investiert. Ich habe im letzten Sommer die Schule mit meinem Abitur abgeschlossen und bin seitdem ein Missionar im Sueden von England. Mein derzeitiges Gebiet ist Guernsey, welche eine der Kanallinseln ist. Nach meiner Mission werde ich zu einer Universitaet gehen und dort anfangen zu studieren.

Warum ich Mormone bin

Ich bin als ein Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage herangewachsen. Meine Eltern erzaehlten mir die Geschichten ueber Jesus und diese lehrten mich auch ueber sein Evangelium. Meine Grosseltern waren die ersten Mitglieder meiner Familie, welche der Kirche beigetreten sind. Mein Grossvater wurde, als er 11 Jahre alt war, von einem Freund zur Kirche eingeladen. Er und seine Familie sind dann zur Kirche gegangen und nach einiger Zeit wurde er und seine Familie getauft. Obwohl ich von klein auf mit diesem Glauben herangewachsen bin bedeutet dies lange noch nicht, dass ich meinen eigenen Glauben hatte. Als ich etwa 12 Jahre alt war habe ich das Buch Mormon zum ersten Mal von Anfang bis zum Ende gelesen. Ich habe Gott im Gebet gefragt, ob dieses wahr ist und die Antwort, die ich erhalten habe war, dass es wahr ist. Deswegen weiss ich auch, dass Joseph Smith ein Prophet Gottes ist und das die Fuelle des Evangeliums Jesu Christi durch ihn wiederhergestellt wurde. Seitdem ich das Buch Mormon im Alter von 12 Jahren gelesen habe, hatte ich viele andere spirituelle Erfahrungen, die meinen Glauben und mein Zeugnis gestaerkt haben. Insbesondere seitdem ich meine Mission begonnen habe, hatte ich oft die Moeglichkeit meinen Glauben mit anderen zu teilen, wodurch mein Glaube gestaerkt wurde.

Wie ich meinen Glauben lebe

Mein Glaube bedeutet fuer mich zu aller erst in Jesus Christus und seine Lehren zu glauben, ihn als meinen Errloeser zu akzeptieren und ihm nachzufolgen. Er ist unser grosses Vorbild fuer Naechstenliebe und fuer Dienst am Naechsten. Ich lebe meinen glauben, wenn ich seinem guten Beispiel folge und anderen helfe.