mormon.org weltweit
Miriam: Mission, Mormonen.

Hallo, ich heiße Miriam

Zu meiner Person

Ich bin im wunderschoenen Freiburg, direkt im Schwarzwald aufgewachsen. Ich geniesse es, in der Stadt mit der meisten Sonne zu leben! Wie jeder wahrscheinlich, bin ich ab und zu ein bisschen verrueckt und abenteuerfreudig. Es macht mir einfach Spass, neue Dinge auszuprobieren und die Welt zu erkunden. Die Liste von Orten, die ich besuchen moechte wird immer laenger, weil es einfach so viel zu sehen und so viele geniale Orte und Menschen zu besuchen gibt. Ich liebe Musik, in jeder Hinsicht! Wahrscheinlich koennte ich nicht ohne ueberleben. Talentierten Menschen zuzuhoeren ist einfach Balsam fuer die Seele. Es macht mich auch gluecklich zu singen oder zu musizieren, obwohl ich nicht wirklich mit einem besonderen Talent gesegnet wurde:) Womit ich eigentlich den Rest der Freizeit verbringe ist, zu kochen, zu backen und mir neue Rezepte zu ueberlegen und meine Freunde daran teilhaben zu lassen. Es gehoert einfach zu jedem guten get-together was leckeres zum geniessen!

Warum ich Mormone bin

Ich hatte die Gelegenheit vom Evangelium Jesu Christi in meiner Kindeheit zu lernen. Das hat mir geholfen, zu wissen und zu verstehen, dass es einen Gott gibt und er mein liebender, himmlischer Vater ist. Er kennt uns und hat einen Plan fuer uns. Als die Zeit kam, da ich fuer mich selbst herausfinden musste, was ich im Leben moechte und ob ich ein Teil der Kirche sein moechte, wusste ich, dass ich die Antwort nur von Gott bekommen werde. en the time came that I had to find out for myself what I want in life and whether I want to be a part of this church I knew that I would get the answer from God. I had so many experiences that showed me He really is there and He cares about me personally. My whole live He is helping me to prepare to come back to him. When life turned out not to be easy and when pain and trials came I could always see that there is someone who knows exactly how I feel and that Christ has already been where I am. That gave me so much strength and hope to go on and to be strong in hard times because I knew I would never be alone. The Gospel of Jesus Christ brings us happiness and that's why I'm a mormon.

Wie ich meinen Glauben lebe

Im Moment erfuelle ich eine Vollzeitmission fuer die Kirche, wo ich die Gelegenheit habe, mit Menschen ueber meinen Glauben zu sprechen und ihnen helfen, selbst herauszufinden, welche Freude es bringt. Es ist wundervoll diese Zeit dem Herrn zu geben und zu sehen, wie das Evangelium Leben zum besseren veraendern kann. Bevor ich auf Mission kam, hatte ich verschiedene Aufgaben in der Kirche, durch die ich mehr lernen konnte und Christus aehnlicher zu werden. Ich habe viel mit den Kindern in unserer Gemeinde gearbeitet, was ich sehr genossen habe! Sie haben mir so viel beigebracht und ich habe gesehen, wieso die Kinder in den Augen unseres Himmlischen Vaters so besonders sind. Ich versuche immer ein gutes Beispiel zu sein mein Bestes zu geben, was etwas ist, was Jesus Christus uns gelehrt hat.