mormon.org weltweit

Hallo, ich heiße Jenna

  • Jenna Jones
  • Jenna Jones
  • Jenna Jones
  • Jenna Jones
  • Jenna Jones
  • Jenna Jones
  • Jenna Jones
  • Jenna Jones

Zu meiner Person

Ich bin ein Schauspieler! Ich freu mich auf die Leute zum Lachen und kann nicht an nichts anderes denken, dass ich lieber tun. Ich komme aus einer großen Familie, die ich behaupte, viel lustiger, als mir sind. Dadurch sind sie eine große Inspiration meine Comedy. In den letzten sieben Jahre – habe ich eine Tante, 7 Nichten werden und 4 Neffen und ich liebe sie sehr. Neben Komödie verbringe ich viel Zeit mit Freunden und Angehörigen, meinem Blog schreiben, und meine Twitter-Konto zu aktualisieren. Ich genieße auch die Kekse backen (und Essen).

Warum ich Mormone bin

Warum ich Mormone bin? Da die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage mehr Frieden und Freude, in meinem Leben als alles andere bringt. Ich bin Mormone, weil ich weiß, dass das Buch Mormon wahr ist, und gibt von Jesus Christus, mein Erretter Zeugnis. Ich bin Mormone, weil ich Gottes Liebe. Ich ließ mich taufen, als ich 8 Jahre alt war, aber es war nicht, bis ich aufs College in New York University ging, dass mein Glaube wurde wirklich geprüft. Als ich zu erklären, was ich zu einer Gruppe von Neuling Schülern, wie ich glaubte, erkannte ich, dass ich den aufrichtigen Wunsch hatte zu wissen, was ich lehrte, wahr ist. So betete ich zum Vater im Himmel, ging ich zur Kirche, die ich gelernt, dass das Buch Mormon und die Bibel und ich weiß, dass der Herr ich hörte, meine Bemühungen gesehen und mich mit Erkenntnis und das Gefühl segnete, dass die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage eine wahre Kirche war. Und es dann beschloss ich, dass seine Gebote zu halten und ich Angst wäre, anderen das Evangelium zu erzählen. Als Mormone mich gelehrt, die ich, eine Tochter Gottes bin, und ich bin dafür dankbar.

Wie ich meinen Glauben lebe

Ich liebe jeden Sonntag zur Kirche zu gehen. Es ist eine großartige Zeit, die geistig laden nach einer langen Woche und treffen Sie sich mit guten Freunden. Ich habe die Gelegenheit, den Frauen zu lehren, dass ich auf verschiedene Evangeliumsthemen, mit einmal im Monat in die Kirche gehen. Es ist wunderbar, dass man ihnen meine Gedanken zu erzählen, und auch hören selbst, wenn wir besprechen Sie verschiedene Grundsätze der Kirche angehören. Als einen festen Standpunkt Schauspieler, wusste ich, dass ich rein Witze, die sich wider, wer ich war und das Leben, das ich lebte so, dass ich nur Witze schreiben, die ich wohl sagen, auf der Bühne bin schreiben wollte. Manchmal bin ich für diese gehänselt, aber am Ende, ich glaube, dass die Schauspieler, der weiß, dass ich Mormone bin die meisten meine Entscheidung, die sie sauber zu halten achten.