mormon.org weltweit

Hallo, ich heiße Jeremy Jones

  • Jeremy Jones
  • Jeremy Jones
  • Jeremy Jones
  • Jeremy Jones
  • Jeremy Jones
  • Jeremy Jones
  • Jeremy Jones
  • Jeremy Jones

Zu meiner Person

Aufgewachsen bin ich in Farmington, im Lauf der Jahre bin ich dann weiter nach Süden gezogen und schließlich in Sandy in Utah gelandet. Manchmal habe ich das Gefühl, meine Frau und meine beiden Kinder seien das Einzige, was in dieser Welt für mich von größtem Wert ist!! Ich mag Skateboardfahren und die dazugehörige Lebensart und bin professioneller Snowboardfahrer. Salt Lake City ist mein Lebensblut, hier ist meine Heimat, mein Leben. Dort werde ich einst mein Leben beschließen. Utah beflügelt meinen Ehrgeiz, bestärkt mich in meinem Wunsch, ein besseres Leben zu führen, ein besserer Vater, Ehemann und ein besserer Mensch zu sein. Ich kann noch immer nicht ganz fassen, wie ich zu meiner wunderschönen Frau gekommen bin und jetzt auch noch Kinder mit ihr habe. Mein Inneres ist von einer unbeschreiblichen Freude ergriffen, die alles übersteigt, was ich in meinem Leben jemals gefühlt habe!!

Warum ich Mormone bin

Warum denn nicht? Ich liebe meine Familie mehr als alles andere. Für meine Frau und meine Kinder wünsche ich mir Besseres, als die Welt ihnen geben kann. In der Kirche können sie Dinge lernen, die ich selbst wohl kaum vermitteln könnte. Das Evangelium Jesu Christi vermittelt Positives und fördert das Gute. Das ist es, worauf es für mich ankommt!! Wie gesagt … warum denn nicht?

Wie ich meinen Glauben lebe

Ich will meinem Glauben, dem, was ich fühle und wofür mein Herz brennt, treu sein. Für meine Frau und meine Kinder will ich alles tun, was ich kann und sie und ihre Bedürfnisse für NICHTS in der Welt hintanstellen. Diesem Ziel gilt all meine Leidenschaft, meine ganze Hingabe. Das ist mein Glaube!