mormon.org weltweit

Wer war Joseph Smith?

Offizielle Antwort

Joseph Smith Jr. wurde 1805 in Sharon, Kreis Windsor, im Bundesstaat Vermont als Kind von Joseph Smith und Lucy, geb. Mack, geboren. Er hatte zehn Geschwister. Seine Eltern brachten ihm das Beten bei und lehrten ihn, in der Bibel zu lesen und Glauben an Gott zu haben. Als er 14 Jahre alt war, erschienen ihm als Antwort auf ein inständiges Gebet Gottvater und sein Sohn, Jesus Christus; dies wird auch als die „erste Vision“ bezeichnet. Im Alter von 17 Jahren wurde Joseph Smith von himmlischen Boten besucht, die ihn auf seine Aufgabe bei der Wiederherstellung der Kirche Jesu Christ auf Erden vorbereiteten. Er war ein Prophet genau wie Mose, Jesaja und weitere biblische Propheten. Er wurde von Gott gestärkt, damit er seine Mission erfüllen konnte – ähnlich wie Jeremia, der einst sagte: „Ach, mein Gott und Herr, ich kann doch nicht reden, ich bin ja noch so jung. Aber der Herr erwiderte mir: Sag nicht: Ich bin noch so jung. Wohin ich dich auch sende, dahin sollst du gehen, und was ich dir auftrage, das sollst du verkünden.“ (Jeremia 1:6,7.)