mormon.org weltweit

Können Sie mir die Glaubenansichten der Mormonen in Bezug auf das „ewige Leben“ näher erläutern?

Offizielle Antwort

Der Himmel ist der Wohnort Gottes und der zukünftige Wohnort derjenigen, die seinen Willen tun und die Lehren Jesu Christi befolgen. Der Vater im Himmel und Jesus Christus möchten uns lehren und vorbereiten, damit wir mit unserer Familie in der Ewigkeit bei ihnen leben können, denn dies ist der Zweck des Erdenlebens.

Nach unserer Auferstehung werden wir gerichtet und erhalten für das, was wir in diesem Leben getan haben, unseren Lohn (siehe Offenbarung 20:12,13).

Jesus Christus erklärte seinen Aposteln, im Haus seines Vaters gebe es „viele Wohnungen“ (Johannes 14:2). In seiner Liebe möchte der Vater im Himmel allen seinen Kindern gemäß ihrem Gehorsam gegenüber seinen Geboten und ihrer Bereitschaft, dem Erlöser nachzufolgen, ihren Lohn geben.

Diejenigen, die dementsprechend handeln und würdig sind, in die Gegenwart Gottes und Christi zurückzukehren, werden „Erben Gottes und … Miterben Christi“ (Römer 8:17) von allem, was der Vater hat. Sie werden zum Vater im Himmel zurückkehren und mit ihrer Familie bei ihm in seiner ewigen Herrlichkeit leben.

Wer sich dafür entschieden hat, dem Vater im Himmel und Jesus Christus nicht nachzufolgen, erhält einen Lohn gemäß dem, was er in diesem Leben getan hat, wird sich aber nicht der Herrlichkeit erfreuen können, in der Gegenwart Gottes zu leben.

  • Wenn ich an das ewige Leben glaube, erweitert sich mein Horizont. Das ewige Leben ist die Grundlage für Glück in diesem Leben und für den Zusammenhalt der Familie in diesem Leben und in der Ewigkeit. Mehr anzeigen

  • Mehr anzeigen

Nichts gefunden!