mormon.org weltweit

Müssen alle Mormonen eine Mission erfüllen?

Offizielle Antwort

Die Tradition, auf Mission zu gehen, ist in der Kirche stark ausgeprägt. Der Erlöser hat gesagt: „Darum geht zu allen Völkern … und lehrt sie.“ (Matthäus 28:19,20.) Die Mitglieder der Kirche stellen gern unter Beweis, dass sie ihre Mitmenschen und den Herrn lieben, indem sie das Evangelium weitergeben.

Man geht normalerweise im Alter von 19 bis 21 Jahren auf Mission. Auch viele ältere Leute im Ruhestand – Männer, Frauen, Ehepaare – erfüllen eine Mission. Die Missionare sind zwischen 18 Monaten und zwei Jahren tätig. Eine Mission ist ein ehrenamtlicher Dienst. Man wird dafür nicht bezahlt. Die Missionare kommen aus aller Welt und verrichten ihren Dienst dort, wohin sie von der Kirche gesandt werden. Die Vollzeitmissionare gelten als offizielle Repräsentanten der Kirche.