mormon.org weltweit

Was ist das Wort der Weisheit, von dem die Mormonen so oft sprechen?

Offizielle Antwort

Unser Körper ist ein kostbares Geschenk Gottes. Damit wir körperlich und geistig fit und gesund bleiben, hat Gott dem Propheten Joseph Smith 1833 ein Gesundheitsgesetz offenbart, das als Wort der Weisheit bekannt ist (siehe Lehre und Bündnisse 89:1-21).

Im Wort der Weisheit wird großer Wert auf gesunde Ernährung und körperliche sowie geistige Gesundheit gelegt. Außerdem verbietet Gott darin den Genuss von:

  • Tabak
  • Alkohol
  • Kaffee und Tee
  • Drogen

Gott verheißt denjenigen, die das Wort der Weisheit halten, große Segnungen körperlicher und geistiger Natur. Heute bestätigt die Wissenschaft viele Grundsätze, die Gott in seiner Liebe Joseph Smith vor fast zwei Jahrhunderten offenbart hat.

  • Unser Körper ist ein Geschenk Gottes. Damit unser Körper und Geist gesund und kräftig bleiben, hat Gott Joseph Smith im Jahr 1833 ein Gesundheitsgesetz offenbart. Dieses Gesetz ist als Wort der Weisheit bekannt. Es ist in Lehre und Bündnisse 89:1-21 zu finden. In diesem Abschnitt werden eine gute Ernährung und körperliche und auch geistige Gesundheit betont. Gott hat sich außerdem gegen den Gebrauch von Alkohol, Kaffee, Tee und unerlaubten Drogen ausgesprochen. Der Herr verheißt denjenigen, die das Wort der Weisheit halten, große Segnungen körperlicher und geistiger Art. Heute unterstützt die Wissenschaft die gleichen Grundsätze, die uns unser himmlischer Vater vor fast zwei Jahrhunderten gegeben hat. Mehr anzeigen

  • Mehr anzeigen

  • Das Wort der Weisheit ist eine Offenbarung von Gott, die uns dazu anhält, ein gesundes Leben zu führen. Einfach gesagt, bedeutet Gehorsam gegenüber dieser Weisung die Verpflichtung, keinen Tabak, Drogen, Alkohol, schwarzen Tee und Kaffee zu konsumieren. Mehr anzeigen

  • Das Wort der Weisheit ist ein Gebot gegeben, die von Gott durch Joseph Smith, die uns lehrt, wie wir unseren Körper achten. Die bekanntesten teilen das Wort der Weisheit verbietet, uns davon abgeraten, Drogen, Tabak, Alkohol, Tee und Kaffee, aber das Wort der Weisheit auch lehrt uns, dass wir viel Obst, Gemüse und Getreide essen soll, so, dass wir unseren Körper gesund erhalten können, und dass wir dieses Gebot halten wir körperliche Ausdauer und geistige Gesundheit gesegnet werden. Mehr anzeigen

  • Es ist ein verflixt guter Rat für die Gesundheit. Mehr anzeigen

  • Für mich ist das Wort der Weisheit eine der schönsten neuzeitlichen Offenbarungen. Darin sagt der Herr: „Infolge der Schlechtigkeit und der bösen Absichten, die im Herzen von verschwörerischen Menschen in den Letzten Tagen vorhanden sind und sein werden, habe ich euch gewarnt und warne euch im Voraus, indem ich euch durch Offenbarung dieses Wort der Weisheit gebe: Ein jedes Kraut zu seiner Jahreszeit und eine jede Frucht zu ihrer Jahreszeit; und sie alle sind mit Vernunft und Danksagung zu gebrauchen. Ja, auch Fleisch von Tieren und von den Vögeln der Luft habe ich, der Herr, verordnet, dass der Mensch es mit Danksagung gebrauche; doch soll es sparsam gebraucht werden; und es ist mir angenehm, dass es nicht gebraucht werde, außer in Zeiten des Winters oder der Kälte oder der Hungersnot. Alle Körnerfrucht ist für den Gebrauch des Menschen und der Tiere verordnet, dass sie die Stütze des Lebens sei, nicht nur für den Menschen, sondern auch für die Tiere des Feldes und die Vögel des Himmels und alle wilden Tiere, die auf Erden laufen oder kriechen; und diese hat Gott gemacht, damit der Mensch sie gebrauche, doch nur in Zeiten der Not und des übermäßigen Hungers.“ LuB 89:4, 11–15. Mehr anzeigen

  • Als Ärztin für Ernährung und Diabetes betrachte ich es als meine Pflicht, mit ganzem Herzen und Sinn zu bezeugen, dass das Wort der Weisheit ein Gebot Gottes ist, welches Joseph Smith, der Prophet der Wiederherstellung, erhalten hat. Viele halten es sicher für einen guten Rat für ein gesünderes Leben, aber ich sehe das anders. Es ist nämlich mehr als das: Es ist reine Offenbarung vom Himmel! Es ist reine Erkenntnis von Gott, die zu einer Zeit (im 19. Jahrhundert) offenbart wurde, als das Wissen der Menschen so begrenzt war, dass niemand ahnen konnte, dass die Ernährung mit übermäßig viel Fleisch, statt mit pflanzlichen Proteinen (wie zum Beispiel Hülsenfrüchten), und dass der Gebrauch von Tabak – neben anderen Ursachen – weltweit zu zwei Dritteln aller chronischen Krankheiten, ja, zu vielen Todesfällen führen würden. Darunter fallen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs. Als Ärztin konnte ich in den letzten 27 Jahren ganz klar erkennen, dass dieses Gebot, das der Prophet Joseph Smith erhielt, von Gott kommt. Ich konnte miterleben, wie es das Leben derer verändert hat, die mich um medizinischen Rat gebeten haben und denen ich aufgrund dieses ganzheitlichen Wissens helfen konnte. Ich freue mich jedes Mal, wenn ein Patient sich für eine gesündere Lebensweise entscheidet, seine Fettleibigkeit, Diabetes oder Fettstoffwechselstörung in den Griff bekommt und dann wieder voller Lebensfreude, gesund und glücklich ist. Mehr anzeigen

Nichts gefunden!