mormon.org weltweit

Was ist das Priestertum?

Offizielle Antwort

Das Priestertum ist die Vollmacht, im Namen Gottes zu handeln. Die gleiche Priestertumsvollmacht, die es in der Urkirche Jesu Christi gab, besteht auch heute in der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Die Kirche wird durch diese Vollmacht geführt und geleitet.

Alle würdigen männlichen Mitglieder der Kirche können das Priestertum empfangen und so dabei helfen, die Kirche zu führen und den Kindern des himmlischen Vaters zu dienen. Ein Priestertumsträger dient beispielsweise, indem er

  • eine Gemeinde der Kirche leitet
  • die heiligen Handlungen des Evangeliums vollzieht (etwa die Taufe)
  • die Kranken segnet

Gott erwartet von denen, die das heilige Priestertum tragen, dass sie dem Beispiel Christi folgen und mit Liebe, Sanftmut und Güte dienen.