mormon.org weltweit

Was ist die Frauenhilfsvereinigung?

Offizielle Antwort

Die Frauenhilfsvereinigung ist die älteste und größte Frauenorganisation der Welt. Sie wurde 1842 für alle Frauen ab 18 Jahren gegründet. Sinn und Zweck der Frauenhilfsvereinigung ist es, zu Glauben und Rechtschaffenheit zu führen, die Familie und das Zuhause zu stärken und den Bedürftigen zu helfen.

  • Die Frauenhilfsvereinigung ist eine Organisation für Frauen, um sich zu treffen und Wege zu finden, denjenigen, die in geistiger, materieller oder auf andere Weise in Not sind, zu helfen. Die Frauen in der FHV bemühen sich, ihre Talente zu entwickeln, anderen Gutes zu tun und das Evangelium Jesu Christi zu lehren. Es existiert ein intensives Gefühl der Schwesternschaft, wenn die Frauen der Kirche einander besuchen und dabei helfen, einer des anderen Last zu tragen. Mehr anzeigen

  • Die Frauenhilfsvereinigung ist eine großartige Einrichtung für die Frauen in der Kirche. Mehr anzeigen

  • Die FHV, die Frauenhilfsvereinigung, ist ein wesentlicher Bestandteil dessen, was mich als Mormonin ausmacht. Am Sonntag nehme ich an einer Versammlung in der Kirche teil, bei der nur die Frauen zusammenkommen und mehr über Jesus, sein Evangelium und Gottes Plan für seine Kinder erfahren. Wir sprechen darüber, wie man eine bessere Ehefrau, Mutter und Freundin sein kann. Als eine Frau in der FHV tue ich meinen Teil und helfe in der Nachbarschaft, indem ich denen eine Mahlzeit bringe, die in Not sind, oder indem ich mich mit anderen Frauen treffe, die vielleicht einsam sind oder auf andere Weise leiden. Ich freue mich, wenn ich meinen Freundinnen in der FHV das erzählen kann, was ich gelernt habe, weil es ihnen auch helfen könnte. Die FHV hat mir geholfen, den Verlust meiner Mutter zu ertragen, als ich 19 Jahre alt war, und auch mit meiner Scheidung fertig zu werden, als ich 28 Jahre alt war. Ich war froh, die FHV in meinem Leben zu haben, als meine Tochter ihr Augenlicht verlor, mein Sohn Epilepsie entwickelte und ich selbst an Krebs erkrankte. Die Frauen der FHV haben mich aufgerichtet, als ich unter Kummer und Schmerzen litt. Ich weiß nicht, wo ich heute wäre, wenn ich meine Freundinnen dort nicht hätte, die sich um mich sorgen und mir Trost und Unterstützung geben. FHV, also Frauen-„Hilfs“-vereinigung, ist genau der richtige Name. Wir helfen nämlich jedem (nicht nur Frauen), der in Not ist. Mehr anzeigen

  • „Frauenhilfsvereinigung“ – so heißt die weltweite Frauenorganisation der Mormonenkirche. Sie ist eine der größten Frauenorganisationen der Welt. Man könnte sie auch „Frauenliga“ oder „Wohltätigkeitsverein“ nennen, denn beides beschreibt ansatzweise die Aufgabe der Frauenhilfsvereinigung. Wir kommen sonntags zusammen, treffen uns aber auch monatlich zu weiteren Aktivitäten und Veranstaltungen, die uns helfen, unsere Fähigkeiten zu erweitern, Neues zu lernen und daheim oder im Gemeinwesen Gutes zu tun. Das Motto der Frauenhilfsvereinigung lautet: Die Liebe hört niemals auf. Dieses Motto stammt aus dem Neuen Testament, und zwar aus den Worten des Paulus an die Korinther. Für mich hat dieses Motto wenigstens zwei Teilbedeutungen: Erstens wird die Nächstenliebe in den heiligen Schriften als reine Christusliebe bezeichnet, und wir wissen: Wenn wir mit dieser Liebe handeln und sie durch unsere Taten an den Tag legen, dann gehen wir niemals fehl. Zweitens bedeutet Nächstenliebe auch, dass man tätig wird, dass man den Bedürftigen hilft, versucht, allen Menschen Gutes zu tun, und sich für das Gemeinwohl einsetzt. Was man aus reiner Liebe tut, kann meiner Ansicht nach nie bedeutungslos sein. Die Frauenhilfsvereinigung orientiert sich an beiden Bedeutungen der Nächstenliebe und fordert ihre Mitglieder auf, Gutes zu tun. Wir bemühen uns, dem Beispiel Jesu nachzueifern, uns in der Familie, in der Kirchengemeinde und in unserem Umfeld einzubringen und Gutes zu tun, ohne zu bevormunden – nicht nur für die Mitglieder unserer Kirche da zu sein, sondern für einen jeden. Ich bin der Ansicht, dass Frauen sehr gut auf die Stimmung in ihrem Umfeld Einfluss nehmen können, und die Frauenhilfsvereinigung hilft mir dabei, genau das zu tun. Mehr anzeigen

Nichts gefunden!