mormon.org weltweit

Warum betreiben die Mormonen Genealogie?

  • Einmal um sich mit den eigenen Vorfahren zu beschäftigen und sie besser kennen zu lernen. Viel wichtiger ist folgendes. Die meisten Vorfahren hatten keine Gelegenheit, unsere Kirche kennen zu lernen. Wir wissen, dass falls wir stellvertretend die heiligen Handlungen für den Verstorbenen im Tempel ausführen, der Verstorbene die Gelegenheit hat, das Evangelium anzunehmen. Nur dann hat der Verstorbene die Möglichkeit zum himmlischen Vater zurück zu kehren. Wir erlösen die Toten und können uns freuen, wenn wir später gute Bekannte, Verwande oder Freunde wieder sehen können. Kennen wir den Verstorbenen nicht, so ist diese Arbeit ein Dienst am Nächsten. Wissen wir, ob jeder von uns auch einmal Hilfe von den Verstorben benötigt?. Mehr anzeigen

  • Die Genealogie ist eine ganz besondere Arbeit. Es ist sehr spannt nach den eigenen Vorfahren zu forschen. Wer ist mit einem Verwandt, welche Eigenschaften und Merkmale habe ich von meinen Vorfahren. Welche Opfer haben sie gebracht, damit mein Leben heute so verlaufen kann wie es das tut. Welche Namen haben meine Vorfahren gehabt. Es liegt ein ganz besonderer Geist auf der Genealogischen Arbeit. Ich selbst habe letztes Jahr angefangen meinem Papa bei der Genealogie zu helfen.Ich habe den Zweig meines Opas übernommen und auf Mikrofilmen einiges heraus finden können. Es ist aber für mich als Mormone nicht nur wichtig zu wissen wer meine Vorfahren waren, sondern auch ob sie im Tempel schon an mich gesiegelt sind. Wir Mormonen glauben das Familien , über den Tod hinaus bestehen können, wenn sie in einem Tempel Gottes aneinander gesiegelt sind. Das ist so eine wunderbare Segnung, das ich niemanden aus meiner Familie missen möchte. Mehr anzeigen

  • Wir glauben daran das es nach den Tod ein weiterleben gibt. Es ist für uns als Mitglieder etwas ganz besonderes. Ich persönlich glaube das es wichtig ist für die Verstorbenen arbeit zu betreiben damit sie auf der anderen Seite die Gelegenheit haben das Evangelium dort anzunehmen.Es ist etwas ganz besonders. ich bin dankbar weil ich weis das es so viele menschen auf der anderen Seite gibt die nichts von der Kirche gehört haben und dort können sie das evangelium auch noch annehmen. Ich verspüre es jedes mal wenn ich genealogie betreibe das sich die verstorbenen menschen freuen. Mehr anzeigen

  • Die Familie hat bei uns ein sehr hohen Stellenwert. Wir glauben daran, dass die Familie auch nach dem Tod weiter exestiert. Deswegen ist auch die Genealogie sehr wichtig, um seine Vorfahren zu finden. Mehr anzeigen

  • Wir sind alle Kinder Gottes. Bevor wir auf die Erde kamen haben wir alle zusammen gelebt. Da nicht zu jederzeit die Fülle des Evangeliums auf der Erde war und die errettenden heiligen Handlungen verfügbar waren ist es wichtig, auch unseren Vorfahren zu Gedenken und die diese Ausfindig zu machen, damit wir die Handlungen für Sie stellvertretend in Gottes Tempel vollziehen können. Mehr anzeigen

Nichts gefunden!