mormon.org weltweit

Geben auch Sie Zeugnis von Joseph Smith!

  • Er ist der Prophet der Neuzeit und hat das Evangelium wiederhergestellt und das Buch Mormon übersetzt. Mehr anzeigen

  • ich glaube dran das Joeph Smith Ein Prophet war und er die Kriche wieder hergestellt hat Mehr anzeigen

  • Von zahlreichen Zeitgenossen Joseph Smiths wurde bekundet, dass er ein Ehrenmann war. Uns ist heutzutage vielleicht nicht mehr bewusst was dieser Titel bedeutet. Ehrenmänner waren ehrlich, fleißig und konstruktiv. Zuverlässigkeit und edle Beweggründe zeichneten sie aus. Sie hatten eine saubere Sprache und gingen respektvoll mit anderen um. Ich bezeuge dass Joseph Smith all diese und weitere Eigenschaften besaß und stets nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt hat. Er hatte ein reines Herz und eine Glaubenstreue zum Herrn die ihresgleichen sucht. Menschen wie ihn könnten wir in unserer Zeit dringend mehr gebrauchen. Was auch über ihn gesagt wird, die Früchte die sein Leben und Wirken hervorgebracht hat sind edel und rein. Seine Biographie und Lebensart mögen mir in zahlreichen Punkten unverständlich bleiben bis ich ihn treffe... doch sein Wesen und Charakter sind mir ein leuchtendes Beispiel und ich danke Gott für diesen wahren Propheten! Mehr anzeigen

  • Wenn ich mir überlege, was Joseph Smith alles wiederhergestellt hat, können wir uns in der heutigen Zeit sehr glücklich schätzen. Er hat die Priestertumsvollmacht wiederhergestellt. Dadurch können wir das Taufbündnis schliessen. wir können Tempelbündnisse machen und die Ehe und Familiensiegelung beanspruchen. Nie waren alle die Segnungen komplet auf der Erde. Durch die wiederherstellung ist dies möglich. Joseph Smith hat ein Leben für den Herrn gelebt und besiegelte es mit seinem Blut. Er ist einer der grössten Propheten Gottes. Mehr anzeigen

  • Joseph Smith war ein junger Mann, der das wahre Evangelium kennenlernen wollte. Er erinnerte sich an das, was in der Bibel steht: „Fehlt es aber einem von euch an Weisheit, dann soll er sie von Gott erbitten; Gott wird sie ihm geben, denn er gibt allen gern.“ Und so hat er Gott eine Frage gestellt und erhielt darauf eine Antwort. Für uns gilt das Gleiche: Wenn wir eine Frage haben, sollen wir uns an Gott wenden, der allen gern Weisheit gibt. Ich habe das Buch Mormon gelesen und gebetet, um in Erfahrung zu bringen, ob die darin erzählte Geschichte wahr ist. Als Antwort empfing ich die Bestätigung, dass es wahr ist. Ich glaube daran, dass Joseph Smith ein wahrer Prophet Gottes war, durch den wir die Lehre empfangen haben. Sein Leben währte zwar nicht lang, aber er vollbrachte Wunderbares. Mehr anzeigen

  • Ich weis das Joeph Smith der Prophet der Wiederherstellung ist. Er war von Gott berufen diese Kirche wieder auf die Erde zu bringen . Er hat wirklich Jesus Christus und Gott vater gesehen. Als 2 getrennte Personen. Er hat das Buch Mormon übersetzt durch die Hilfe Gottes. Er war ein auserwählter Prophet Gottes. Mehr anzeigen

  • Bevor ich die Kirche traf, bin ich um meine 8 Jahre im Urlaub an der Insel Djerba (Tunesien) mit meiner Familie für eine Woche gewesen. Als wir inmitten eines dann für dieses Land typisches Marktes umhergingen, fanden wir einen Mann, der auf Messing- oder Kupferteller gravierte, ich weiß nicht genau, aber etwas wie Kupfer. Ich kann mich erinnern, wie er 2-3 Wörter auf Arabisch (für den Ort) und 2 römische Ziffern (für das Jahr) graviert, was ca. 5 Minuten dauern musste. Ich kann noch heute ihn sehen, wie er sorgfältig mit seinem Hämmerchen und kleinen Stichel klopfte. Wahrscheinlich waren die Tuniser solche Arbeit gewohnt. Wenige Jahre später, lernte ich, dass das Buch Mormon, wie gesagt, ursprünglich auf Goldplatten geschrieben war, von einem Volk semitischer Abstammung. Sofort konnte ich mich vorstellen, wie viele Arbeit es sein konnte, Hunderte Wörter auf Gold zu gravieren — obwohl Gold verformbar ist, ist das Gravieren langsam als das Tippen... Und dies war bereits für mich eine Prüfung, dass Joseph Smith, der eine unterschiedliche Kultur hatte, nichts ausdachte. Sicher hielt ich mich nicht damit auf. Als ich dieses Buch las, konnte ich fühlen, dass eine ganze Zivilisation bestehen hatte, mit Leuten wie uns, die dachten wie wir heute, die eine eigene und typische Kultur hatten, ein sehr strukturiertes politisches System hatten, eine reiche und faszinierende Geschichte hatten, usw. Aber ich weiß, dass das Buch Mormon wahr ist, vor allem weil ich darüber zu Gott betete und weil Er mir antwortete: „Ja, dieses Buch ist wahr und vertrauenswürdig“. So weiß ich, dass Joseph Smith ein ehrlicher Mann war, wenn er sagte, dass er es mit göttlicher Hilfe übersetzte. Mehr anzeigen

Nichts gefunden!