Navigation überspringen
Unsere Mitglieder
Unsere Werte
Woran wir glauben
Besuchen Sie uns
.
Chatten Sie mit uns

Was ist der Unterschied zwischen einem Tempel und einem Gemeindehaus?

Offizielle Antwort

Die Gemeindehäuser sind geweihte, öffentlich zugängliche Orte der Gottesverehrung. Die Mormonen und sonstige Interessierte kommen dort zusammen, um zu beten, in den Schriften zu lesen, vom Abendmahl zu nehmen und mehr über ihre Aufgaben als Kind Gottes zu erfahren. Der Tempel ist – und war in der Geschichte schon immer – im wahrsten Sinne des Wortes das „Haus des Herrn“ (siehe 1 Könige 6:1,37). Der wichtigste Zweck des Tempels besteht darin, dass an einem geweihten Ort jene heiligen Handlungen, die für das ewige Leben erforderlich sind, vollzogen werden können. Weil der Tempel so heilig ist, kann er nur von Mormonen besucht werden, die Gottes Gebote halten und sich daher als würdig erweisen.

    Nichts gefunden!